Über Poumpou

Hallo, hallo, hallo! Ich freue mich unglaublich, dass du dich für Poumpou interessierst, denn Poumpou ist eine Herzensangelegenheit, die mich einfach nicht mehr los lässt. Seit der Geburt meiner ersten Tochter ist mein Leben so unglaublich anders geworden, dass ich mein altes Leben in Rückblicken kaum noch mit mir in Verbindung bringen kann. Durch die Kleine habe ich gemerkt wie viel Freude und Spaß da draußen in der Welt nur darauf wartet entdeckt zu werden und durch das Mama-Sein wird mir jeden Tag ein bisschen mehr klar, dass manche Probleme diese Bezeichnung absolut nicht verdient haben und dass ich mich in all den vorangegangenen Jahren oftmals völlig unsinnig in Sachen verrannt und verstrickt habe. Für mich war es eine Art Ausbruch Mama zu werden und dafür bin ich jede einzelne Sekunde dankbar.

Nichts desto Trotz bin ich noch immer mehr als das – ich bin Judith, die Mama, die Tochter, die Freundin, schlicht und ergreifend die Frau, die auch eigene Träume und Wüsche hat. Und einer dieser Träume ist Poumpou! In den ersten Monaten als Mama habe ich meine absolute Liebe für Kinderklamotten entdeckt, kurz danach auch noch die für das Nähen. Neben all den wundervollen Marken, die es da draußen so gibt, fing ich an eigene Kreationen für das Erbschen zu nähen. Mit Poumpou möchte ich all diese Leidenschaften ein wenig weiter treiben. Ich möchte mit euch teilen, was uns gefällt und bewegt. Ich möchte all das, was ich in den letzten Monaten mit so viel Leidenschaft gemacht habe, nicht mehr länger nur für mich selbst machen, sondern mit euch allen teilen. Ich möchte mit Poumpou zusammen auf Reisen gehen und sehen wohin es uns verschlägt und ich würde mich tierisch freuen, wenn du mitgehst!

Seit September 2017 gibt es daher auf Poumpou einen kleinen Shop, in dem ihr all die Teile kaufen könnt, die ich mir selbst für meine Kinder ausdenke. Jedes einzelne Teil wird persönlich und individuell für euch angefertigt und mit viel Herzblut genäht. Schaut vorbei, ich freu mich auf euch!