Kategorie: Kinderkram

Vorweihnachts-Glück von 1 bis 24

Im Winter liebe ich nichts so sehr wie die Vorweihnachtszeit. Weihnachtsmärkte, Tannenbaum aussuchen, aufstellen und schmücken, Plätzchen backen und last but not least: der Adventskalender. Jahrelang habe ich mich jeden Tag im Dezember darauf gefreut morgens ein neues Säckchen zu öffnen und es gab tatsächlich nicht ein einziges Jahr, in dem ich nicht entweder selbst einen Kalender hatte oder einen für meine Kinder vorbereitet habe. Weiterlesen

Der Stubenwagen

Heute zeige ich euch wieder einmal einen kleinen Teil des ziemlich ausgeprägten Nestbaus, der mich diese Schwangerschaft gepackt hat: der Stubenwagen. Wie viele von euch schon wissen, schlafen Säuglinge in der Regel noch sehr viel, dafür aber sehr unregelmäßig. Tagsüber hat Johanna mich die ersten Wochen sogar regelrecht gelangweilt, weil sie die meiste Zeit die Äuglein fest geschlossen hielt. Die Kleinen scheinen da auch recht schmerzfrei zu sein… ob Trage, Couch, im Auto oder im Kinderwagen – Johanna ist einfach immer und überall eingeschlafen, sobald sie müde war. Für die Schlafphasen am Tag haben wir daher einen wunderschönen alten Stubenwagen, in dem schon mein Freund und Johanna gelegen haben. Dieses Mal habe ich ihn allerdings mit einigen Dingen ausgestattet, die ich bei Johanna vermisst habe und das möchte ich euch heute zeigen. Weiterlesen

Bücher für die ersten Jahre Pt. I

Bücher lesen ist in dieser Familie so eine Sache. Papa tut es gar nicht, lediglich Baseball-Statistiken und diverse wissenschaftliche Artikel können sein Interesse wecken. Und wenn er sich dann mal vertieft hat, kann es ewig dauern bis er fertig ist. Ich für meinen Teil habe schon das ein oder andere Buch verschlungen, komme seitdem ich Mama bin aber kaum noch zum Lesen und kann mich auch irgendwie nicht mehr so in die Wörter fallen lassen wie früher. Trotzdem ist es mir unheimlich wichtig, dass unsere Tochter schon früh mit der Magie in Verbindung kommt, die sich entfaltet, wenn man eine Seite umblättert. Leider hat das anfangs irgendwie überhaupt nicht geklappt, daher war ich quasi ununterbrochen auf der Suche nach inspirierender Lektüre für eine Einjährige… und ich bin fündig geworden! Weiterlesen

Geschenke, Geschenke, Geschenke

Zwar ist es noch ganze zwei Monate hin bis zum zweiten Geburtstag unserer kleinen Großen, allerdings befürchte ich, dass die Vorbereitungen ganz schön unter dem Trouble um das neue Baby leiden werden. Daher habe ich dieses Mal sehr rechtzeitig angefangen über geeignete Geschenke nachzudenken und bin tatsächlich schon auf einem ziemlich guten Weg. Weiterlesen