Mama Wishlist: Fashion Edition

Für den Winter hatte ich mich ja eigentlich fashionmäßig ganz gut eingedeckt. Es sind hier immerhin einige neue Pullis eingezogen und ein Mantel und dann: schwitze ich bei Minusgraden! Irgendetwas scheint zwischen Schwangerschaft und Stillen bei mir fehl geleitet worden zu sein, so dass ich jetzt tatsächlich alle meine Pullis maximal als Jackenersatz tragen kann. Also habe ich mich mal wieder hinter den Laptop geklemmt und einige Alternativen rausgesucht. Schön bunt wie das eben sein muss, aber seht selbst:

Und was gehört IMMER zu einem guten Outfit? Richtig, eine mega Tasche. Davon besitze ich inzwischen ein paar und endlich habe ich es geschafft meinen momentanen Favoriten auch mal ab und an im Schrank zu lassen und durch zu wechseln. Es ist also wieder ein bisschen Platz für ein neues Modell. Ich mag auch hier auffälligere Teile lieber als die Klassiker, denn meines Erachtens nach können gerade Taschen so ziemlich alles aufpeppen, auch schlechtes Wetter!

Last but not least versuche ich gerade regelmäßiger Nagellack zu tragen. DAs gibt mir immer das Gefühl mein Leben unter Kontrolle zu haben. Da kann die Wohnung noch so chaotisch aussehen und der Wäschehaufen noch so groß sein, wenn ich die Fingernägel hübsch lackiert habe, dann fühl ich mich rundum ladylike. Ich habe bei dm vor Kurzem L.O.V für mich entdeckt. Braucht zwar einen Moment zum Trocknen, hat dann aber einen schönen Glanz und ist für meine Bedürfnisse ein toller Lack.

Kommentar verfassen