What the f*** is this all about?

Nachdem mich nun schon sehr viele von euch gefragt haben, was es mit Poumpou so auf sich hat und woher die ganzen Hosen und Shirts und Schnullerbänder so kommen, mit denen ich euch hier in letzter Zeit so massiv bombardiere, wollte ich einmal ein wenig Licht ins Dunkel bringen und euch das erklären…

Poumpou startete zwar als Blog rund um’s Thema Kind, sollte aber schon immer mehr werden und ist das nun auch endlich geworden. Die ganzen Klamotten, die sich hier gerade peu a peu im Shop sammeln, sind alle #madebyme. Seit einiger Zeit nähe ich nämlich liebend gerne Klamotten für Kinder und nun mache ich das nicht länger nur für mich und meine Mädels, sondern eben auch für euch.

Bei mir bekommt ihr also ab sofort handgemachte Kinderklamotten, die mit viel Liebe und Herzblut entstanden sind. Jedes einzelne Teil wird individuell für euch von mir angefertigt, weswegen ich auch jederzeit Rücksicht auf eure Wünsche nehmen kann.

Hier mal eine kleine Auswahl:


 

 

Kommentar verfassen